Wilson Dyna-Fit System

 

CUSTOMISE your Game

Custom Fit-Schläger zählen mittlerweile zu mehr als der Hälfte der verkauften Golfschläger weltweit. Nichts geht über ein dynamisches Fitting bei einem qualifizierten Clubfitter, aber auch für ihn ist es wichtig, das Wilson Fitting Prinzip zu verstehen. Unser einfacher, zweistufiger Fitting-Prozess findet nicht nur heraus, welcher Spielertyp Du bist, sondern er schließt auch dank einer einfachen Schlägerwahl die Distanzlücken in Deinem Spiel.

So funktioniert es:

FIT YOUR IRONS
Feel (F), Control (C) oder Distance(D) – Spieler? Mit dieser Frage erfahren wir mehr über Deinen Spielstil und sie ergibt die richtige Wahl des passenden Wilson Staff Eisens.
Der „F-SPIELER“ wünscht sich eine schlanke Optik in der Ansprechposition und liebt es, den Ball zu shapen. Zudem legt er viel Wert auf Gefühl und Rückmeldung.
Der „C-SPIEELR“ wünscht sich einen sportlichen Schläger, will aber auf Fehlerverzeihung nicht verzichten. Er ist eine Kombination aus F- und D-Spieler.
Der „D-SPIELER“ wünscht sich enorme Schlagweiten mit maximaler Fehlerverzeihung und will seine Hooks/Slices reduzieren.
Mit der Einführung des Quick-Fit-Connector Systems hat eine neue Ära beim Eisen-Fitting begonnen. Dank des einfach zu bedienenden Fitting Carts sind 1000 mögliche Varianten in einer kompakten, mobilen Einheit verfügbar.



FEINTUNING FÜR DEIN SPIEL
Mit dem Wissen über das perfekte Eisenmodell gehen wir nun an das Feintuning für Dein langes und kurzes Spiel. Dadurch vermeiden wir größere Distanzlücken und überflüssige Schläger. Nie war die Schlägerwahl so einfach! Dieses einzigartige System interagiert mit dem Spieler, gibt aufgrund seiner Angaben die passenden Schlägerempfehlungen und schließt intuitiv die 12-Schläger-Lücke zwischen Driver und Putter.